Kategorien
Aktuell Wohnzimmerkonzert

02.12.2022 – Wohnzimmerkonzert – Duo Flying Tree

Stephanie Lepp & Levan Andria

Zwei einzigartige Musiker, zwei außergewöhnliche Instrumente – ein eigener Weg …

Stephanie Lepp

Querflöte & Bansuri

Stephanie Lepp wird 1980 geboren und wächst als Tochter des Komponisten Gunter Lepp in einem musikalischen Haus in Spielberg/Deutschland auf, wo schon in ihrer Kindheit Kreativität, Musikalität und Natur eine große Rolle spielen. Mit 10 Jahren beginnt sie u. a. bei Berthild auf dem Kampe Querflöte zu lernen, wird mit 18 Jahren Bundespreisträgerin „Jugend Musiziert“ und studiert daraufhin von 2001 bis 2006 klassische Querflöte an der Hochschule für Musik und Tanz Köln bei Robert Winn. Sie ist langjährige Stipendiatin von „Yehudi Menuhin – Live Music Now“.

Levan Andria

Cello

Levan Andria wird 1996 in Filderstadt geboren und nimmt seinen ersten Cellounterricht bei Jochen Kefer. 2009 – 2011 erhält er Unterricht bei Joachim Hess, bevor er zu Prof. Conradin Brotbek an die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart wechselt, bei dem er bis 2020 Cello studiert. Er ist mehrmaliger Preisträger des Tonkünstlerwettbewerbs und des Wettbewerbs „Jugend musiziert“, bei welchem er sich 2013 in den Kategorien Cello-Solo und Klaviertrio auf Bundesebene zwei erste Preise erspielt. 2014 wird Levan Andria Preisträger des Deutschen Musikinstrumentenfonds der Deutschen Stiftung Musikleben in Hamburg.